Tipp 1

Unterschätzen Sie nicht die Zeit und das Geld, das Sie investieren müssen, wenn Sie den Verkauf Ihrer Immobilie selbst in die Hand nehmen wollen.

Können Sie:
  • ein aussagekräftiges Exposé erstellen?
  • Ihre Immobilie auf mehreren Portalen gleichzeitig bewerben?
  • ständig Anfragen von Interessenten beantworten?
  • Besichtigungstermine organisieren?

Tipp 2

Beschäftigen Sie sich vorher intensiv mit der Immobilienmarktsituation

  • Was sind marktübliche Preise?
  • In welcher Lage befindet sich meine Immobilie bzw. wie liegen die Preise für Immobilien in gleicher Lage

Tipp 3

Wenn Sie den Preis zu hoch ansetzen, bleiben Sie trotz niedriger Zinsen auf Ihrer Immobilie sitzen. Ist er zu niedrig, verlieren Sie Geld.

  • Wie wollen Sie den besten Preis erzielen?
  • Kennen Sie alle Tricks und Kniffe, um sicher in die Preisverhandlungen zu treten?

Tipp 4

Prüfen Sie unbedingt Ihre Unterlagen auf offene und unklare Punkte, die einem Verkauf im Wege stehen könnten, damit Sie keine böse Überraschung beim Notar erleben.

  • Sind alle Eintragungen aktuell?
  • Gibt es Unklarheiten beim Wegerecht?
  • Hat sich der Bebauungsplan in Ihrer Siedlung geändert?
  • Etc., etc.

Tipp 5

Trennen Sie die Spreu vom Weizen bzw. filtern Sie die solventen Käufer heraus, die über ausreichend Kapital verfügen oder entsprechend kreditwürdig sind.

  • Wie erfahren Sie mehr über potenzielle Käufer?
  • Der notarielle Kaufvertrag ist erst gültig, wenn der Kaufpreis gezahlt wurde. Wie wollen Sie auf Nummer sicher gehen? 

...oder Sie kommen gleich zu uns!

Wir sorgen dafür, dass der Verkauf Ihrer Immobilie für Sie zu einer sorglosen Angelegenheit wird und Sie zum sehr guten Preis verkaufen.

Wolters Immobilien Gütersloh

Telefon: 0 52 41 / 21 04 40

E-Mail: info@wolters-immobilien.de

Unser Büro: Daltropstraße 12, 33330 Gütersloh

Vergleiche Einträge

Vergleichen